Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Weitere Thera cognata *Foto*

Guten Tag,

die öffentliche Leuchtnacht beim NABU Albstadt am 14.07. war wettermäßig nicht begünstigt, weil die Temperaturen deutlich unter 20 Grad und der Wind wenigstens teilweise Anflug-hinderlich waren. Trotzdem war das Ergebnis mit 54 Arten (nur wenige Mikros wurden bestimmt) nicht ganz schlecht. Besonders bemerkenswert war aber, dass Thera cognata mit 14 angeflogenden Exemplaren nach E.complana, H.blanda und G.pyraliata die viert-häufigste Art war. Dabei konnte Friedemann diese Art im östlich daneben liegenden MTB-Quadranten überhaupt erstmals 2014 und danach auch nur ganz wenige Male nachweisen.

Hier sollen die drei gezeigt werden, die wir auch "fototechnisch" erfasst haben.

Herzliche Grüße
Herbert

Funddaten: Deutschland, Baden-Württemberg, Hohe Schwabenalb, Truchtelfingen, Rastplatz Sandböllen, ca. 900 m, Lichtfang, 14. Juli 2017 (Studiofotos: Herbert Fuchs)

Falter 1

Falter 2

Falter 3