Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Tethea ocularis in allen Bundesländern aktuell nachgewiesen

Hallo Olaf,

bei uns im Buch bedeutet „Altfunde“ Nachweise vor etwa 1980 (siehe Erläuterung auf S. 29).

Inzwischen sind aber aus SH und MV auch Nachweise nach 2000 gemeldet, so daß die Art in der demnächst erscheinenden 2. Auflage der Deutschland-Checkliste (Gaedike et al. 2017, siehe unten) für sämtliche Bundesländer den Eintrag für die Zeitperiode 2001-2017 hat.

Schöne Grüße
Axel

Gaedike, R., Nuss, M., Steiner, A. & Trusch, R. (Hrsg.) (2017): Verzeichnis der Schmetterlinge Deutschlands (Lepidoptera). 2. überarbeitete Auflage. – Entomologische Nachrichten und Berichte (Dresden), Beiheft 21: 1-362. [erscheint Ende August/Anfang September]

Beiträge zu diesem Thema

Tethea ocularis (Linnaeus,1767) Nachweis aus M-V *Foto*
Tethea ocularis in allen Bundesländern aktuell nachgewiesen
herzl. Dank f. d.Aufklärung, Axel, fr.Gruß Olaf *kein Text*
Re: Tethea ocularis in allen Bundesländern aktuell nachgewiesen
Re: Tethea ocularis in allen Bundesländern aktuell nachgewiesen