Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Re: Lampides boeticus
Antwort auf: Re: Lampides boeticus ()

Hallo Jürgen,
die Falter saßen nicht alle auf den blühenden Platterbsen, dort habe ich sie nur zuerst gefunden, und manchmal flogen sie die Blüten an.
Ansonsten schwirrten sie fast die ganze Zeit hektisch umher, man konnte sie am Flug leicht von den anderen Bläulingen unterscheiden.
Ab und zu ruhten sie sich mal kurz auf beliebigen Halmen oder auch mal auf dem Boden aus. Werde ein Habitat-Foto nachreichen.
Schade, dass du am Kaiserstuhl nicht fündig geworden bist.
Viele Grüße,
Anne

Beiträge zu diesem Thema

Lampides boeticus *Foto*
Re: Lampides boeticus
Re: Lampides boeticus *Foto*
Re: Lampides boeticus
Re: Lampides boeticus
Re: Lampides boeticus *Foto*
Lampides boeticus in der Südwestpfalz
Re: Lampides boeticus in der Südwestpfalz *Foto*
Lampides boeticus in der Südwestpfalz
Re: Lampides boeticus in der Südwestpfalz
Lampides boeticus fliegt immer noch in der Südwestpfalz *Foto*
Habitat von Lampides boeticus in der Südwestpfalz *Foto*