Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Chloroclystis v-ata *Foto*

Liebe Forianer,

Ist Dahlie schon als Raupennahrungspflanze bei Chloroclystis v-ata bekannt?
Ich hatte die Raupe zu Hause am Tshirt und mußte erstmal überlegen, mit welcher
Pflanze ich in Kontakt gekommen bin. Es war nur die Dahlie. Die habe ich ihr dann
auch angeboten und nach ca. einer Stunde hat sie dann auch mit fressen begonnen.
Am 3. 8. hat sie sich dann verpuppt. (Gefunden am 31. 7. 17).

Deutschland, Thüringen, Waltershausen, 2. August 2017, (Studiofotos: Andreas Armenat)

LG Andreas

Beiträge zu diesem Thema

Chloroclystis v-ata *Foto*
Hat keiner eine Meinung dazu??? LG Andreas *kein Text*
Re: Chloroclystis v-ata - keine andere Meinung ...
Chloroclystis v-ata / Raupennahrungspflanzen.
Re: Chloroclystis v-ata / Raupennahrungspflanzen.