Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Misumena vatia schlägt wieder zu *Foto*

Hallo,
alle Fotos wurden in Deutschland, Baden-Württemberg am Rheinufersaum 5 - 10 km südlich von Breisach gemacht



Erebia aethiops war das Opfer einer veränderlichen Krabbenspinne am 9.7.17 um 13 h


Aphantopus hyperantus ebenfalls am 9.7.17 um 14 h. Leider ist mir die Situation beim fotografieren nicht aufgefallen, sondern erst bei der Abspeicherung am Abend.
Sonst hätte ich die Spinne natürlich ins rechte Licht gerückt.......


Bei der Identifikation des Opfers bin ich mit nicht ganz sicher, deshalb lasse ich es mal offen. Die Spinne ist jedoch ein prächtiges Exemplar. 10.7.17 Freilandfoto

Viele Grüße
Ralf Bertram

Beiträge zu diesem Thema

Misumena vatia schlägt wieder zu *Foto* Bestimmungshilfe
Laie: Könnte der dritte Falter Pyronia tithonus sein? VG, Roman *kein Text*
Re: Ja, das ist Pyronia tithonus. Liebe Grüsse *kein Text*
Super! Vielen Dank für die Bestätigung! VG, Roman *kein Text*