Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Re: Und in Böhmen tätowiert

Hallo Frank,

die Tätowierungen haben leider einen traurigen Hintergrund. Das Habitat ist vermutlich das letzte in ganz Tschechien. Die Art kam früher (noch Ende der 2000er Jahre) an vielen der umgebenden Hügel vor, ist dort aber innerhalb kürzester Zeit verschwunden.

Viele Grüße,

Oliver

Beiträge zu diesem Thema

Sie fliegen wieder . . . die "HEXEN" *Foto*
Schöne Bilder!
Verschlagwortung für die Suchfunktion: Chazara briseis. VG, Tina *kein Text*
Re: super *kein Text*
Re: Sie fliegen wieder . . . die "HEXEN" *Foto*
Und in Böhmen tätowiert *Foto*
Habitatfoto aus Böhmen vorhanden? (wäre schön) *kein Text*
Re: Habitatfoto *Foto*
Re: Und in Böhmen tätowiert