Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Re: Kohlmeisen klebend an Pheromonfallen

Hallo zusammen,

ich habe dieses Jahr auf meiner kleinen Terrasse auf der ich zugegeben nur ein kleines als Hochstamm gezogenes Buchsbäumchen habe die Beobachtung gemacht daß die Raupen wohl mittlerweile (zumindest auf meiner Terrasse war es eben so) doch eine Menge Freßfeinde haben. Das Bäumchen war (nun aber schon einige Zeit her) wie jedes Jahr von vielen Raupen besetzt die ich aber diesmal aus Zeitmangel nicht abgesammelt hatte was sich dann auch als gar nicht mehr nötig rausstellte weil offensichtlich keine einzige Raupe bis zur Verpuppung überlebt hatte. An dem Buchsbaum konnte ich während dieser Zeit Meisen und Wespen beobachten wie sie da einer Beschäftigung nachgingen und kann da nur auf Raupenjagd schließen. Und auch eine Schlupfwespenart war zu der Zeit sehr häufig auf der Terrasse anzutreffen die ich auch den Buchsbaumzünslerraupen zurechne weil es ansonsten nur vereinzelt andere Raupen auf meiner Terrasse zu finden gibt.
Dieses Jahr habe ich aber auch zum ersten mal eine Ganzjahresfutterstelle für die Vögel eingerichtet was sicher mit beigetragen hat.

Liebe Grüße
Sascha

Beiträge zu diesem Thema

Cydalima perspectabilis *Foto* Bestimmungshilfe
Kleine Korrektur :): Cydalima perspectalis. VG, Roman *kein Text*
Re: Kleine Korrektur :): Cydalima perspectalis. VG, Roman
Re: Cydalima perspectabilis
Cydalima perspectalis - hach, was sehe ich diesen Falter so gerne :D
Re: Cydalima perspectalis - Licht und Schatten...
Re: Cydalima perspectalis - Licht und Schatten...
Cydalima perspectalis Pheromonfallen
Kohlmeisen klebend an Pheromonfallen
Re: Kohlmeisen klebend an Pheromonfallen *Foto*
perspectalis
Re: Kohlmeisen klebend an Pheromonfallen
Fraßfeinde perspectalis
Re: Fraßfeinde perspectalis
ein kleiner Unterschied ...
Re: ein kleiner Unterschied ...
LED vs Quecksilberdampf
Re: LED vs Quecksilberdampf
Mondphasen?
Re: Mondphasen!
Mondphasen und Insektenflug!
Re: Mondphasen und Insektenflug!
Re: LED vs Quecksilberdampf
Re: dunkel gefärbte Falter
Re: dunkel gefärbte Falter
Re: Kohlmeisen klebend an Pheromonfallen