Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Fraßfeinde perspectalis

Hallo, Sascha,

danke für deine Beobachtungsinfos.
Ich kann das gleiche mitteilen für unsere große Gartenbuchshecke: es laben sich mehr und mehr Meisen, Feldsperlinge, Hausspatzen, Wespen, Schlupfwespen, noch häufiger Hornissen!!, Webspinnen, Skorpionsfliegen, die von den Spinnennetzen mitfressen, sowie Eidechsen an den Faltern/Raupen. Bei den Eidechsen konnte ich zwar noch keine Jagdbeobachtungen feststellen, aber einige Weibchen wohnen tagsüber in den Buchshecken, sind ganz fett und an den Stellen, wo sie sich regelmäßig sonnen (auf der Hecke), gibt es keine perspectalis-Sichtungen (weder Raupen noch aufgescheuchte Falter noch nennenswerte Fraßspuren) - und die Hecke sieht dort auffällig gesund aus. Aus Spinnennetzen habe ich schon mehrfach Flügelteile von perspectalis gezupft.

Dieses Jahr habe ich aber auch zum ersten mal eine Ganzjahresfutterstelle für die Vögel eingerichtet was sicher mit beigetragen hat.

Oh ja, das hilft sicher! Wenn die Fraßfeinde erst mal im Garten sind, dann suchen sie dort auch zuerst nach Futter ;-).

Gruß Jutta

Beiträge zu diesem Thema

Cydalima perspectabilis *Foto* Bestimmungshilfe
Kleine Korrektur :): Cydalima perspectalis. VG, Roman *kein Text*
Re: Kleine Korrektur :): Cydalima perspectalis. VG, Roman
Re: Cydalima perspectabilis
Cydalima perspectalis - hach, was sehe ich diesen Falter so gerne :D
Re: Cydalima perspectalis - Licht und Schatten...
Re: Cydalima perspectalis - Licht und Schatten...
Cydalima perspectalis Pheromonfallen
Kohlmeisen klebend an Pheromonfallen
Re: Kohlmeisen klebend an Pheromonfallen *Foto*
perspectalis
Re: Kohlmeisen klebend an Pheromonfallen
Fraßfeinde perspectalis
Re: Fraßfeinde perspectalis
ein kleiner Unterschied ...
Re: ein kleiner Unterschied ...
LED vs Quecksilberdampf
Re: LED vs Quecksilberdampf
Mondphasen?
Re: Mondphasen!
Mondphasen und Insektenflug!
Re: Mondphasen und Insektenflug!
Re: LED vs Quecksilberdampf
Re: dunkel gefärbte Falter
Re: dunkel gefärbte Falter
Re: Kohlmeisen klebend an Pheromonfallen