Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Cyaniris semiargus Eiablage *Foto*

Hallo,

vielleicht interessiert es für die Phänomenologie: Heute konnte ich auf dem Tüllinger Berg noch ein Cyaniris semiargus bei der Eiablage beobachten. So spät habe ich es noch nicht gesehen.

Bei der Nachsuche fand ich sowohl das gelegte Ei als auch in der unmittelbaren Nähe einen weiteren Blütenkopf mit zwei weiteren Eiern. Vermutlich - der leicht grünen Farbe nach - auch von heute.

Funddaten: Deutschland, Baden-Württemberg, Tüllinger Berg, sonniger, halbtrockener Hang Richtung Basel, 430 m, 1. November 2018, Falter Freilandfoto: Barbara Edinger

Ei-Foto: Studiofoto, 1. November 2018, Barbara Edinger

Viele Grüße

Barbara

Beiträge zu diesem Thema

Cyaniris semiargus Eiablage *Foto*
Re: Cyaniris semiargus Eiablage
Re: Cyaniris semiargus Eiablage