Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Kleine Ergänzung: Satyrium spini-Ei an Frangula alnus *Foto*

Hallo Markus,
gestern markierte ich bei Schelklingen den Fundzweig der oben gezeigten S. spini-Eier an Schlehe. Auf dem Rückweg suchte ich zum (gefühlt) tausendsten Mal einen Faulbaum (Frangula alnus) auf Satyrium spini-Eier ab. Und wurde erstmals fündig! (1 Ei). Wie bei dem Fund an Schlehe steht auch in diesem Fall der nächste Kreuzdorn-Busch weit weg (> 20 m), sodass man eigentlich nicht von einer versehentlichen Ablage ausgehen kann. Es gibt ja eine ganze Reihe älterer Angaben, wonach Faulbaum zum Wirtsgehölzspektrum von S. spini zähle. Nach derart vielen Fehlversuchen hätte ich das nicht mehr für möglich gehalten - aber zumindest ausnahmsweise kommt es eben doch vor.

Viele Grüße
Gabriel

Bilddaten: Ei von Satyrium spini an Frangula alnus, Deutschland, Baden-Württemberg, Schwäbische Alb, Umgebung Schelklingen, 600 m, 1. November 2018, Tagfund (Freilandfoto: Gabriel Hermann).

Beiträge zu diesem Thema

Satyrium spini-Eier an Prunus spinosa *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Satyrium spini-Eier an Prunus spinosa
Re: Satyrium spini-Eier an Prunus spinosa
Re: Satyrium spini-Eier an Prunus spinosa
Re: Satyrium spini-Eier an Prunus spinosa
Kleine Ergänzung: Satyrium spini-Ei an Frangula alnus *Foto*
Re: Kleine Ergänzung: Satyrium spini-Ei an Frangula alnus
Re: Kleine Ergänzung: Satyrium spini-Ei an Frangula alnus
Re: Kleine Ergänzung: Satyrium spini-Ei an Frangula alnus
Danke, Hermann, wäre prima, wenn Du dort nochmal nachsiehst - BG Gabriel *kein Text*