Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Fransenfragen ;)
Antwort auf: Conistra ligula *Foto* ()

Liebe Tina,

der Beitrag hat mich sehr fasziniert, ich hatte Anfang Oktober nur nicht die Zeit, meine Fragen dazu zu äußern. Also zuerst einmal finde ich deine Ergebnisse großartig! super Da sieht man einmal mehr, dass es eben doch sehr spannend sein kann, die vermeintlich klaren Fälle genauer anzusehen.

Zwei Fragen haben sich dann bei mir durch deine Beobachtungen aufgeworfen (in keinster Weise Kritik an deinen Beobachtungen - vielmehr einfach große Fragezeichen für mich, da ich bisher nur sehr wenige ligula hatte):

(1) Bleibt die Regel "Graue Fransen nur bei ligula" vielleicht sogar bestehen? Dadurch dass sich die eine Richtung als nicht eindeutig erwiesen hat, muss die andere Richtung nicht automatisch auch falsch sein. Entschuldige, da kommt einfach der Mathematiker in mir durch ;) Falls nicht jemand grauen Fransen an einer vaccinii beobachtet hat, könnten diese ja immer noch eine eindeutige Zuordnung ermöglichen?

(2) Ich bilde mir zudem ein, immer noch einen Unterschied - allerings einen deutlich schwächeren (für abgeflogene Tiere wohl hinfällig) - zu erkennen, aber das kannst du anhand deiner Beobachtungen bestimmt viel besser beurteilen: Ich sehe bei allen gezeigten ligula mit roten Fransen, dass diese mehr oder weniger deutlich grau oder wenigstens dunkler auslaufen, was bei vaccinii nicht der Fall ist. Hier sind sie einfarbig oder enden sogar eher heller. Hier magst du - und auch jeder andere - mich aber gerne korrigieren.

Vielleicht kannst du ja für mich noch ein wenig Licht ins Dunkel bringen! :)

Schöne Grüße und vielen Dank für jede Erhellung,
moe

Beiträge zu diesem Thema

Conistra ligula *Foto* Bestimmungshilfe
Conistra ligula: Prä-Imaginales. *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Conistra ligula: Wie gewohnt klasse Beiträge, Tina super, VG *kein Text*
Danke für das Lob, Wolfgang. :) *kein Text*
Fransenfragen ;)
Conistra ligula vs. vaccinii: Fransen.
Re: Conistra ligula vs. vaccinii: Fransen.
Ergänzung zu den Merkmalen C. ligula vs. C. vaccini *Foto*
Re: Ergänzung zu den Merkmalen C. ligula vs. C. vaccini
Re: Ergänzung zu den Merkmalen C. ligula vs. C. vaccinii
Adern (Koch-Merkmal)
Re: Adern (Koch-Merkmal) *Foto*
Adern (Koch-Merkmal) --> Nicht wirklich praktikabel.
Trotzdem spannend!