Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Patania ruralis im November... *Foto*

Hallo allerseits,

trotz der milden 12 °C um 21 Uhr nicht viel los am Licht im Garten heute Abend, nur eine Agrochola macilenta, eine Plutella xylostella und der Zünsler unten. Der hat mich allerdings überrascht. Diese Hochsommerart ist hier zwar sehr häufig, doch den letzten hatte ich am 13. August gesehen...

Viele Grüße, Jürgen

Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Borgholzhausen bei Bielefeld (MTB 3815-4), im Garten am Licht, 120 m, 07. November 2018, Nachtfund (Freilandfoto(s): Jürgen Peters)

Beiträge zu diesem Thema

Patania ruralis im November... *Foto*
Re: Patania ruralis flog hier seit Mitte Oktober wieder ...