Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Adern (Koch-Merkmal) *Foto*
Antwort auf: Adern (Koch-Merkmal) ()

Hallo Tina,

ja, ich kann deinen Überlegungen folgen. Mein Ansatz war:
Man hat einen der beiden Arten am Köder, etwas abgeflogen und daher der spitze Apex nicht erkennbar.
Man macht ein Habitusfoto und dann im Zimmer ein Bild von der US mit den Adern.
Bei manchen Arten sind die Adern ja deutlich zu sehen.

Methode: Man packt den sich wehrenden Falter an der VFl-Wurzel mittels Pinzette und macht mit der anderen Hand und geeigneter Makro-Linse ein Foto.
Ein Blitz ist m. M. vonnöten
Das klappt gut und wie man sieht, sieht man nichts.
Ich habe die Schärfeebene halbwegs getroffen, aber Reflexe, Schuppen und Haare überdecken die Ader V Alpha.
Mediane und Submediane kann man halbwegs erkennen.
Natürlich könnte man den Falter abtöten und die Adern frei schaben.
Aber mir ging es ja um ein halbwegs praktikables Feldmerkmal, o.k. mittels Fototechnik.
Immerhin: Der Falter hat die Prozdeur von wenigen Sekunden gut überstanden und fliegt schon wieder draußen im herbstlichen Garten. :)


D, Niedersachsen, LK Gifhorn, Oerrel, 70 m, 09. November 2018, am Weinköder (Foto: Joachim RUtschke)

Beiträge zu diesem Thema

Conistra ligula *Foto* Bestimmungshilfe
Conistra ligula: Prä-Imaginales. *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Conistra ligula: Wie gewohnt klasse Beiträge, Tina super, VG *kein Text*
Danke für das Lob, Wolfgang. :) *kein Text*
Fransenfragen ;)
Conistra ligula vs. vaccinii: Fransen.
Re: Conistra ligula vs. vaccinii: Fransen.
Ergänzung zu den Merkmalen C. ligula vs. C. vaccini *Foto*
Re: Ergänzung zu den Merkmalen C. ligula vs. C. vaccini
Re: Ergänzung zu den Merkmalen C. ligula vs. C. vaccinii
Adern (Koch-Merkmal)
Re: Adern (Koch-Merkmal) *Foto*
Adern (Koch-Merkmal) --> Nicht wirklich praktikabel.
Trotzdem spannend!