Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Ratespiel - für Lösung Beitrag öffnen...

Guten Abend zusammen,
Ich war eigentlich recht sicher, dass der gezeigte Ausschnitt nicht ausreichen kann/wird, um das Tier sicher zu bestimmen. Wohl aber war es möglich, es zu erraten, wie es einigen auch gelungen ist! Beim Durchsehen der Antworten kamen, neben den durchaus zahlreichen Möglichkeiten, die ich im Vorfeld auch durchgespielt habe, noch ein paar "echt gemeine" Schmankerl dazu, an die ich nicht gedacht hatte *Daumen hoch*

Also was ist es denn nun für ein Tier: Lysandra (zuvor Polyommatus) bellargus f. ceronus stimmt! Wobei man natürlich immer darüber diskutieren könnte, wie blau ein f. ceronus denn sein muss...

Genaue Angaben zum Tier habe ich nicht, da das Etikett lediglich NÖ/1960 (Niederösterreich) und einen nicht besonders leserlichen Sammlernamen trägt.

Schöne Grüße
Steffen

P.S.: Wenn ich am Wochenende dazu komme, stelle ich ein Schuppenrätsel ein, welches aus meiner Sicht zwar nicht ganz einfach aber dennoch eindeutig lösbar sein sollte... gar nicht mal so einfach bei einem gerade mal etwa 2 Quadratmillimeter abbildendem "Vollbild"...

Beiträge zu diesem Thema

Ratespiel - zu welchem Falter passen diese Schuppen? *Foto*
Blau wie der Morgentau? *kein Text*
... oder wie irgendein anderer "Pfau". :) *kein Text*
... oder Eisblau? Oder ein Trauernder? Oder ein anderer Edelmann? *kein Text*
... Ritter gibt's ja auch noch... (Uff! Hab ich alle durch?) *kein Text*
Re: Blau wie der Morgentau?
Naaa, die Bläulinge wären doch zu offensichtlich, oder? ;) Gute Nacht, Tina *kein Text*
Re: Naaa, die Bläulinge wären doch zu offensichtlich - soso, hmmm. GN8 *kein Text*
Okay, Let's Play: hier mein feuriger Schuss ins Blaue!
Mit welcher Technik fotografierst du?? BG Uwe *kein Text*
Re: Mit welcher Technik fotografierst du?? BG Uwe
Re: Mit welcher Technik fotografierst du?? BG Uwe
Ist der Himmel blau, erkennt man das Mädel genau ;) *kein Text*
super *kein Text*
Re: P. b. f. cer....? *kein Text*
Re: resp. L. b. f. cer....? *kein Text*
Re: P. b. f. cer....?
Muss zugeben, hab geschummelt ;) :D *kein Text*
Re: Muss zugeben, hab geschummelt - hab ich schon vermutet ;-) *kein Text*
Inwiefern geschummelt? VG, Tina *kein Text*
Re: Inwiefern geschummelt? VG, Tina
Re: Inwiefern geschummelt?
Re: P. b. f. cer....?
Re: Mädel - Ai, Osiris - eine Eingebung ist nötig. *kein Text*
Ich rate mal ins Blaue: Minois dryas? *kein Text*
Mein Tipp: F. q. Freue mich schon auf weitere Bilder! :) Liebe Grüsse *kein Text*
Das sind 60 Jahre alte Schindeln. Mit Kulturen von Penicillium roqueforti. *kein Text*
Ein "Faul"-Baum-Bläuling wäre "unfair". BG, BOB *kein Text*
Re: Ratespiel - für Lösung Beitrag öffnen...
Ist ja gemein...
Re: Ist ja gemein...
Da würde ich ja eingehen wie eine Primel :D *kein Text*