Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Poecilocampa populi - ♂ & ♀ vereint *Foto*

Guten Tag

Außerordentliche Umstände für größeren Anflug? In der Nacht zum Sonntag setzte der Regen ein, der bis in die späten Morgenstunden anhielt. Im Laufe des Nachmittags klarte es auf, und die Sonne erschien. Nichts deutete darauf hin, dass etwas Besonderes bevorstände. Während des gestrigen Abends fanden sich dann von Stunde zu Stunde immer mehr Poecilocampa populi am Licht und in dessen Umgebung ein. Schließlich waren es über 40 Stück, jene innerhalb des Leuchtturms nicht mitgezählt. Etwas entfernt vom Turm hatte sich ein Paar (oben ♀) gefunden, auf dem Leuchtturm vermutlich ein weiteres in einer Stellung, wie sie von Widderchen-Paarungen auf Blüten bekannt sind. Das ist das erste Mal überhaupt, dass ich eine Paarung beim Leuchten erlebe. Auffallend war zudem, dass Agrochola macilenta, die seit zwei Monaten auftaucht und in neuerer Zeit regelmäßig das Gros der Anflüge gebildet hat, gestern völlig ferngeblieben ist. Oder sie erschien allenfalls erst nach 23:00. Auch Asteroscopus sphinx ließ sich nicht blicken.

Fundangaben: Nordschweiz, Schaffhausen, Reiat (Hochebene), Büttenhardt, naturnah gestaltete Gartenanlage, 640 msm; 11. November 2018, am Licht (sternenklar bei 8 ° C, mondlos; hohe Luftfeuchtigkeit).

Beste Grüße
H P

Beiträge zu diesem Thema

Poecilocampa populi - ♂ & ♀ vereint *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Poecilocampa populi - ♂ & ♀ vereint *Foto*
Danke, Frank, für die Ergänzung!
Re: Poecilocampa populi - ♂ & ♀ vereint (Forts.) *Foto*