Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Apotomis lineana - Ergänzungen für die BH *Foto*

Bei Apotomis lineana besteht noch immer Bedarf an Bildmaterial, weshalb ich 2018 diese Art etwas intensiver fotografierte. Ich traf sie an vier Terminen an einem Ort in der Lüneburger Elbmarsch an. Die Flugzeit beschränkte sich auf die ersten drei Juni-Wochen und ein einziger Falter einer zweiten Generation erschien am 15. August 2018. Insgesamt war A. lineana mit bis zu acht Faltern pro Leuchtabend häufiger als im Vorfeld vermutet. Im Verlauf des Juni war zu beobachten, dass die Falter mit zunehmender Flugzeit ihre zunächst sehr auffällige warme ocker Färbung zu verlieren schienen. Auch der Falter im August war grau-weiß. Im Gegensatz zu den übrigen Apotomis-Arten wirkt lineana verhältnismäßig großköpfig und der Flügel ist ausgesprochen gebogen. Von oben betrachtet ist die Art fast eiförmig. Die sonstige Zeichnung war bei allen Individuen nahezu identisch.

Falter 1 bis 3, vom 1. Juni 2018

Falter 1:

Falter 2:

Falter 3:

Falter 4 bis 6, vom 9. Juni 2018

Falter 4:

Falter 5:

Falter 6:

Falter 7 und 8, vom 15. Juni 2018

Falter 7:

Falter 8:

Falter 9, 2. Generation, 5. August 2018:

Fundort für Bilder: Deutschland, Niedersachsen, Landkreis Lüneburg, Artlenburger Marsch, neben ehemaliger und stark zugewachsener Klei- und Sandentnahmestelle, 3 m, am Licht (det. & Foto: Frank Stühmer)

Beiträge zu diesem Thema

Apotomis lineana - Ergänzungen für die BH *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Apotomis lineana - schöne, für mich seltene Falter super *kein Text*