Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Und das Ergebnis: kein neues Fähnchen!

2 Sätze aus dem E-Mail von André Grabs (danke für die schnelle Reaktion!) bezüglich Eidophasia syenitella darf ich sicher zitieren:

"ich habe Robert schon geschrieben, dass es sich nur um einen Fehler in der Datenbank handeln kann, auch wenn ich die Schmetterlingsgemeinschaft gerne mit solch einem Fund beglückt hätte."

und

"Wie diese Meldung zustande kommt, kann ich auch nicht mehr zurückverfolgen. Ein falscher Klick bei mir.. keine Ahnung."

So etwas passiert einfach - und schön, wenn das so schnell geklärt werden kann. Die BW-Datenbank hat derzeit einfach noch nicht genug Kontrollmechanismen, um solche Ungereimtheiten immer schnell genug zu erkennen. Ein kritischer Blick von außen kann da nicht schaden.

Zu Rhigognostis senilella wurde eigentlich schon alles geschrieben. Bei Rhigognostis marmorosella steht in unserer BH "Artberechtigung umstritten!". Wenn man die Artberechtigung ablehnt, muss man entsprechende Tiere zu R. senilella rechnen; wenn man sie hingegen als Art akzeptiert, fehlt sie in Mitteleuropa (und damit auch Deutschland) ganz.

Viele Grüße

Erwin Rennwald

Beiträge zu diesem Thema

Plutellidae Zwei Beobachtungen in Insectis Online, nicht für Deutschland notiert
Insectis Online: Rhigognostis seniella = marmorosella? Und...
Re: Insectis Online: Rhigognostis seniella = marmorosella? Und...
Re: Insectis Online
Re: Insectis Online: Rhigognostis seniella = marmorosella? Und...
RE. syenitella: habe den Melder direkt angemailt; Gruß, E.R. *kein Text*
Und das Ergebnis: kein neues Fähnchen!