Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Apollofalter

Hallo Bernhard,

Wird es z.B. demnächst Parnassius apollus oder Parnassius apollius heißen, und ändert sich dann auch der deutsche Name ("Apollusfalter")?

das würde ich nicht befürchten. Denn Apollo ist ein Substantiv (griechischer Sonnengott).

Viele Grüße
Jürgen

Beiträge zu diesem Thema

Warum falsche Artnamen?
Re: Warum falsche Artnamen?
Re: Warum falsche Artnamen?
Apollofalter
Re: Apollofalter
Stimmt! Aber warum rennst Du jetzt meine offene Tür ein? *kein Text*
Vom Wunsch nach Stabilität wissenschaftlicher Namen
Re: Vom Wunsch nach Stabilität wissenschaftlicher Namen
Linnéesche Namen
Für die FAQ. VG *kein Text*
Re: Für die FAQ: erledigt. VG Sabine *kein Text*
Re: Warum falsche Artnamen?