Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Offenland - Wald kam erst später...
Antwort auf: Offenland ()

Moin moin,
Ich habe Teile (200 Seiten mit Fokus auf das "Wesentliche") des recht langen Textes durchgekaut, aber auch nicht alles... Davon unabhängig sagen einige Wissenschaftler, dass es vor ca 13-15 tausend Jahren in Deutschland vermutlich überhaupt keinen Baum gab. Die Entwicklung danach, in Warmzeiten, welche vermutlich 2-3 Grad wärmer waren als es heute ist (shocking!!!) sah es dann wohl anders aus. Lange Rede kurzer Sinn: Wenn Menschen über Naturschutz reden, sehen sie in erster Linie Artenschutz, vor allem die Art Homo sapiens ist höchst schützenswert... Der ganze Rest wird gern ausgeklammert. Der Gedanke "Naturschutz" ist m.E. mehr als fragwürdig, nicht weil er falsch wäre, sondern weil er auf ein Szenario abzielt, welches uns grad passend erscheint.... und unsere "Langzeitstudien" sind eben noch recht jung. Wenn ich ins Frankenjura fahre, wo die Aufschlüsse dort ca. 150 Mio Jahre alt sind, und ich dann anfange darüber zu philosophieren, dass ja früher alles besser war, muss ich mich wohl selbst an der Nase fassen, um zu kapieren, dass 100 Jahre für diesen Planten nicht mehr als ein Wimpernschlag in meinem eigenen Leben entspricht.
Bitte nicht falsch verstehen, denn es nicht meine Absicht, Naturschutz klein zu reden (überhaupt nicht!). Nur sollte man sehen, wie lächerlich unwichtig wir in einer Entwicklung sind, die Milliarden Jahre dauerte und noch mit weiteren Milliarden Jahren folgen wird. Wir müssen nicht die Umwelt schützen (das braucht die Umwelt überhaupt nicht) - wir schützen stets nur uns, unseren Ertrag, unsere Lebensqualität, unsere Vorstellungen (von der perfekten Natur mit schmetterlingsreichen Wiesen). Es ist ja schön und löblich (aktuell in Bayern mit dem "Schütze die Bienen - Gedöns" ganz prominent und sicher ein guter Weg), dass wir anfangen, nicht nur an uns zu denken... aber ich bezweifle, dass da weniger als 99% Eigennutz dahinter steht. Egal, die Erde bestünde auch dann weiter, wenn es keine Menschen mehr gäbe, egal, was wir hinterlassen hätten. Natur braucht keinen Schutz! Den Schutz brauchen wir.

Egomanisch ironische Grüße
Steffen

Beiträge zu diesem Thema

Dort, wo er fliegt . . . . ist die Natur noch intakt!! *Foto*
Re: Dort, wo er fliegt . . . . ist die Natur noch intakt!!
Der Weinbau ist sein Tod!
Re: Der Weinbau ist sein Tod!
Re: Der Weinbau ist sein Tod!
natürliche Offenlandbiotope
Re: natürliche Offenlandbiotope
Re: natürliche Offenlandbiotope
Offenland
Re: Offenland - Wald kam erst später...
Re: Offenland - Wald kam erst später...
Re: Der Weinbau ist sein Tod!
Foto erwünscht!!
Kleine Berichtigung!!
off topic - Schmetterlingshafte *Foto*
Re: off topic - Schmetterlingshafte
Re: off topic - Schmetterlingshafte
Re: off topic - Schmetterlingshafte
Re: off topic - Schmetterlingshafte
Re: off topic - Schmetterlingshafte
Re: off topic - Schmetterlingshafte Schweiz
Re: off topic - Schmetterlingshafte Schweiz. Und hier:
Re: off topic - Schmetterlingshafte/Verbreitung und Scolitantides orion
Re: off topic - Schmetterlingshafte nördliches Ba-Wü
Re: off topic - Schmetterlingshafte nördliches Ba-Wü
Re: off topic - Schmetterlingshafte nördliches Ba-Wü
Re: off topic - Schmetterlingshafte nördliches Ba-Wü
Re: off topic - Schmetterlingshafte nördliches Ba-Wü
Wow, super Fotos! *kein Text*
Danke, Patrick! - Gruß, Dieter R. - *kein Text*