Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: P. lunana
Antwort auf: Re: P. lunana super ()

Hallo Hartmuth

wieder tolle Fotos!

Danke.

Wie machst Du das nur?

keine Ahnung, die werden einfach so. Ich weiß einfach nicht was ich darauf Antworten soll.

Wie ist Deine Beleuchtung der Falter?

Kein Blitz oder anderes künstliches Licht.
Der Falter wird mit der Sitzunterlage auf welcher er nach einigen hin und her endlich Platz genommen hat in einem Styropor Klötzchen von etwa 6 x 6 cm und einer Höhe von 20 mm gesteckt. (Es gibt weitere Möglichkeiten/Varianten) und auf dem Fensterbrett positioniert. Es ist ein Südfenster. Bei praller Sonne brauche ich gar nicht zu beginnen oder muss aufwendig abblenden. Damit das Motiv nun nicht nur von einer Seite Licht bekommt positioniere ich auf der dem Fenster gegenüberliegenden Seite ein Blatt weißes Papier. Durch kippen, drehen, vor oder zurück lässt sich die Intensität des Lichtes steuern. Ich stehe beim fotografieren rechts neben dem Fenster. Das war es auch schon, vereinfacht dargelegt. Alles ganz simpel und einfach. Aber ich denke jeder hat seinen eigenen dreh gefunden wie er meint, am besten zurecht zu kommen.

Viele Grüße
Friedmar

Beiträge zu diesem Thema

Philedonides lunana, 3 Falter, ein Fundort, 3 Raupennahrungspflanzen *Foto* Bestimmungshilfe
Re: P. lunana super
Re: P. lunana
Fototechnik