Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Danaus chrysippus *Foto*

Den "Afrikanischen Monarch" oder "Kleinen Monarch" sah ich nur an einer Stelle, konnte aber dabei folgendes beobachten:

Es ist sichtbar kleiner als der "Amerikanische Monarch" (auf den Fotos ist die reale Größe meist nicht wahrnehmbar).
Vielleicht scheut deshalb der Amerikanische Monarch (Danaus plexippus) nicht, den kleineren Verwandten regelmäßig zu verscheuchen. Der Afrikanische Monarch nun, seiner geringeren Größe vielleicht bewusst, oder seine Schwäche ahnend, lässt sich nicht auf eine Auseinandersetzung ein, sondern räumt lieber gefügig das Feld, wenn der Amerikane Verwandte meint, er stünde ihm im Weg, oder im Blickfeld, oder auf seinem Territorium. Dann fliegt D. chrysippus wenige Meter weiter, und lässt sich auf einer anderen Blüte im Beet nieder. Bis der zänkische plexippus wieder anfliegt...

Spanien, Kanarische Inseln, Teneriffa, Santa Cruz de Tenerife, Parque Garcia Sanagria, ca. 20 m, 21. Juli 2018 (Foto: Martine Goerigk)

Beiträge zu diesem Thema

Einige Tagfalter aus Teneriffa (Sommer)
Thymelicus christi *Foto* Bestimmungshilfe
Gonepteryx cleobule *Foto* Bestimmungshilfe
Lampides boeticus *Foto*
Aricia cramera *Foto*
Cyclyrius webbianus *Foto*
Juli 2019? :) Habe ich so lange geschlafen? :D Liebe Grüsse *kein Text*
Du bist eher wachsam! Einmal vertippt, und dann kopiert - natürlich 2018
Pararge xiphioides *Foto*
Vanessa vulcania *Foto*
Maniola jurtina ssp. hispulla *Foto* Bestimmungshilfe
Danaus chrysippus *Foto*
Zum Schluss: Danaus plexippus *Foto*
Und Hipparchia wyssii???
Leider leider kein Hipparchia wyssii
Re: Einige Tagfalter aus Teneriffa (Sommer)
Re: Einige Tagfalter aus Teneriffa (Sommer)
Zum Erfassungsgebiet von Forum 2...
Re: Zum Erfassungsgebiet von Forum 2...