Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Kätzcheneulen

Hallo Annette,

bisher war ich fünfmal bei München Leuchten und Ködern

Da warst Du aber tüchtig. Ich habe immer nur mit Fallen gearbeitet.

Orthosia cruda, ...sonst nur vereinzelt .... und heuer 7 Exemplare

Das ist schon komisch. Woran das nur liegt? Bei mir waren fast immer auch Weiden in der näheren Umgebung. Aber selbst am Rande eines nahezu reinen Kiefernbestandes kamen am letzten Wochenende noch 46 O. cruda zur 8 Watt superaktinischen und allerdings nur ein Exemplar zur 8 Watt Tageslicht-Röhre.

Und

Noctuidae Eupsilia transversa (Hfn.) 35

als häufigste Art? Seltsam.

Viele Grüße, Hartmuth

Beiträge zu diesem Thema

Kätzcheneulen dieses Jahr häufig? *Foto* Bestimmungshilfe
Bild 5: Orthosia incerta; Bild 7: Nycteola asiatica nicht auszuschließen - Grüße *kein Text*
Danke! O. incerta und N. asiatica? - Da muss ich wohl mal genauer hinschauen. *kein Text*
Re: Kätzcheneulen dieses Jahr häufig?
Re: Kätzcheneulen
stimmt Campaea margaritaria? VG WW *kein Text*
Nein: Agriopis marginaria war gemient, herzlichen Dank für die Korrektur Annette *kein Text*
Kätzcheneulen bei uns zurückhaltend, P. flammea ist häufig. VG, BOB *kein Text*
Re:P. flammea