Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Ectoedemia intimella, nur GU *Foto*

Hallo Forumer,

die Minen dieser Art waren vorigen Herbst sehr häufig in den Blättern von Salix cinerea zu finden, schätzungsweise jedes dritte bis zweite heruntergefallene Blatt war am Fundort mit den typischen zweispurigen Minen besetzt.
Hier das Ergebnis meiner ersten GU an einer Nepticulide (genau genommen die zweite GU, das erste Genital verschwand auf unerklärliche Weise über Nacht).

Daten: Deutschland, Thüringen, Weimar, Buchenwald, ca. 450 m, Minen in heruntergefallenen Blättern von Salix cinerea am 11. November 2018, e.c. (det., präp. & fot.: H. Strutzberg)

Grüße an alle,

Hartmuth Strutzberg, Weimar/Thür.

Beiträge zu diesem Thema

Ectoedemia intimella, nur GU *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Ectoedemia intimella, ein Falter dazu *Foto* Bestimmungshilfe
Re: E. intimella, derselbe Falter ungestackt *Foto*
Re: E. intimella, ungestackt - Tipps
Re: Tipps
Re: Tipps - reloaded