Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Callophrys rubi, Eiablage an Vaccinium myrtillus BH *Foto*

Callophrys rubi hat im LK Lüneburg 2019 ein ganz starkes Jahr. In jedem der hiesigen Kiefernwälder mit Heidelbeer-Unterwuchs dauert es meist nur wenige Minuten und die ersten ein, zwei Falter kreuzen den Weg.

In der BH sind zwar schon diverse Eiablage-Bilder vorhanden, aber noch keines an Vaccinium myrtillus - der hiesigen und eindeutig bevorzugten Wirtspflanze. Vielleicht ist es ja eine passende Ergänzung.

Viele Grüße, Frank

Deutschland, Niedersachsen, Landkreis Lüneburg, Amt Neuhaus, Stapel, 16 m, alter und lichter Kiefernwald mit flächendeckendem Heidelbeer-Unterwuchs, 1. Mai 2019 (Foto: Frank Stühmer)

Beiträge zu diesem Thema

Callophrys rubi, Eiablage an Vaccinium myrtillus BH *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Schön, ' mal was aus der nordd. Heide :) *kein Text*