Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Araschnia levana: SUPER SCHÖNE BILDER!

Guten Morgen Cornelia,

ganz tolle Aufnahmen! Wie bekommst Du so phantastische Freilandaufnahmen bei stürmischem Wetter nur hin?

Du erwähnst die systematisch geringe Größe der Falter in diesem Frühjahr, bei üblicher Anzahl. Gab es bei Euch im Jahr 2018 eine dritte Generation und wie war es mit der Trockenheit im Hochsommer?

Viele Grüße,

Bernhard

Beiträge zu diesem Thema

Araschnia levana: Eiablage, Gelege und frisch geschlüpfte Raupen kleiner 2 mm *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Araschnia levana: SUPER SCHÖNE BILDER!
Re: Araschnia levana
Araschnia levana: :) Fortsetzung :) – Raupen und Puppen, Schlupf der Falter *Foto*