Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Regionale und kleinräumige Unterschiede

Hallo Bernhard,
im Allgemeinen geht es Araschnia levana entlang der Fließgewässer und Harztäler gut.
Die 1. Generation meist schwächer. Hin und wieder die 3. Generation, die in 2018 aber sehr vereinzelt auftrat (wegen Trockenheit?).
Auf den sehr trockenen Muschelkalk- und Sandtsteinzügen nur sporadsch nach Feuchtjahren.
Ich war gestern und heute auch an der Mittelelbe um Dessau-Roßlau unterwegs.
Dort ebenfalls kein Landkärtchen gesichtet.
Dafür aber heute an einem Bahndamm nah der Elbe (beim Elbzollhaus) einige Arten unterwegs.
Funddaten:
Deutschland, Sachsen-Anhalt, Dessau-Roßlau, Mittelelbe, Ruderalbrache an hohem Bahndamm, 60 m, 19. Mai 2019, Tagfund
- 1 Colias hyale,
- 3 Gonepteryx rhamni,
- 3 Anthocharis cardamines,
- 2 Pontia edusa,
- 6 Pieris napi,
- 1 Pieris rapae,
- 1 Aporia crataegi,
- 15 Coenonympha pamphilus
- 1 Aglais io
- 1 Issoria lathonia
- 4 Melitaea cinxia
- 2 Polyommatus icarus
- 2 Lycaeana phlaeas
- 12 Lycaena tityrus
- 1 Erynnis tages

(keine Eulen-Imago oder Spinner)

- 2 Siona lineata
- 1 Ematurga atomaria
- 3 Semiothisa clathrata
- 1 Aplocera efformata
- 2 Minoa murinata

- 3 Pyrausta despicata
- 2 Evergestis furmentalis
- 1 Thisanotia chrysonuchella

Bester Gruß, BOB

Beiträge zu diesem Thema

Araschnia levana - dieses Frühjahr überall selten und klein? *Foto*
Re: Araschnia levana - dieses Frühjahr überall selten und klein?
Re: Araschnia levana - dieses Frühjahr überall selten und klein?
Re: Araschnia levana - dieses Frühjahr überall selten und klein? *Foto*
Re: Araschnia levana - dieses Frühjahr überall selten und klein?
Vanessa atalanta
Re: Araschnia levana - Fliegen in der Steiermark munter und groß. LG Horst *kein Text*
Araschnia levana - steht bisher bei Null (Nordharz, Vorland). BG, BOB *kein Text*
Re: Araschnia levana - steht bisher bei Eins (Ostwestfalen, Kreis GT)
Regionale und kleinräumige Unterschiede
Re: Regionale und kleinräumige Unterschiede
Auswirkungen von 2018 *Foto*
Re: Araschnia levana - dieses Frühjahr überall selten und klein? *Foto*
bei München besonders früh da und auch wieder weg
Re: bei München besonders früh da und auch wieder weg
Im Norden jetzt frisch und saftig! *Foto*
Araschnia levana - wie war das jetzt in 2019? *Foto*
Re: Araschnia levana - wie war das jetzt in 2019? *Foto*
Araschnia levana im Schwalmbruch in anderen Jahren wohl auch nicht häufig
Re: Araschnia levana - wie war das jetzt in 2019?
Harz und Harzvorland - passt
Araschnia levana 2019 - Nachtrag und so was wie ein happy end.... *Foto*
Re: Araschnia levana - wie war das jetzt in 2019?
spannend, vielleicht kommt bei Euch auch noch die g3 *Foto*