Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Lysandra bellargus vs. Campanula glomerata *Foto*

Konnte heute auf einer Magerrasen Fläche etwas Kurioses beobachten . Ein Männchen von Lysandra bellargus war beharrlich dabei , an den Nektar von der Knäuel Flockenblume zu kommen. Da sein Rüssel zu kurz war entschloss er sich kurzer Hand in die Blüte zu kriechen.
Erstmal Lage peilen

Eingang finden

Vdflg. runter klappen und schlank machen

Geschafft , endlich die Belohnung abholen

Funddaten : Deutschland Baden Württemberg, Umg Bad Urach Eichhalde 540m, Magerrasen , 31.05.2019
Freilandfoto : Hendrik Rämisch

Beiträge zu diesem Thema

Lysandra bellargus vs. Campanula glomerata *Foto*
Re: Welch martialischer Titel f. d. erheiternde Kuriosität ;) *kein Text*