Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Sackträger, wen kann man da anspechen?

Hallo Bernhard,
da hilft vor allem auch ein Blick in die aktuelle Literatur. Als Erstes wäre zu nennen: Band 3 des Grundlagenwerkes "Die Schmetterlinge Baden-Württembergs". Dort findest Du auf Seite 500ff eine Zusammenstellung der Larvensäcke aller in BW vorkommenden Psychidenarten. An zweiter Stelle wäre zu nennen: Band 2 Schmetterlinge und ihre Lebensräume. Schweiz und angrenzende Gebiete, Herausgeber Pro Natura-SBN. Auch hier werden die Säcke ausführlich dargestellt (es ist auch ein Bestimmungswerk).
Last not least lohnt sich ein Blick in das Internet, z.B. Plantparasieten van Europa ( in flämisch und englisch). Wichtig ist auch, für Bestimmungsanfragen, die Dimension des Sackes, v.a. die Sacklänge zu notieren.
Viel Spaß beim Bestimmen!
Josef

Beiträge zu diesem Thema

Sackträger, wen kann man da anspechen? *Foto*
Re: Sackträger, wen kann man da anspechen? Re:Probier es mal so !
Re: Sackträger, wen kann man da anspechen?
Re: Sackträger, wen kann man da anspechen?
Betreff: Dahlica triquetrella, Psyche casta, Epichnopterix plumella *kein Text*
Bestimmungsanfragen bitte das nächste Mal in Forum 1; Gruß, E.R. *kein Text*