Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Aglais urticae aus Vechta verschwunden??

Hallo Verena,

Wenn ich es richtig gesehen habe, dann geht diese Schmetterlingsart auch in anderen Teilen Deutschlands zurück.

Über den sehr bedauerlichen allgemeinen Insektenrückgang und insbesondere Falterrückgang und deren mögliche/wahrscheinliche Ursachen wird z. Zt. überall berichtet.

Den kl. Fuch habe ich hier am nördl. Teutoburger Wald in den letzten 2 Jahren auch sehr selten gesehen. Sehr auérgewöhnlich fand ich 2017 erst am 21. Mai erste Überwinterer im Weserbergland.

Aber es gab in der Vergangenheit auch immer wieder Jahre mit fast massenhafter Vermehrung dieses Falters. Das läuft offenbar mehr oder weniger zyklisch ab und lässt Raum für Hoffnung auf bessere Zeiten.
Dabei bedeutsam ist auch: Der kl. Fuchs ist nicht standortreu sondern ein klassischer sogenannter Binnenwanderer.

Gruß
Ralf

Beiträge zu diesem Thema

Aglais urticae aus Vechta verschwunden??
Re: Aglais urticae aus Vechta verschwunden??
Re: Aglais urticae aus Vechta verschwunden??
Re: Aglais urticae aus Vechta verschwunden?? *Foto*
Vielleicht ein "Hitzeflüchter"?