Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

und PS: Vortrag Re: Nochmals Parasitoiden
Antwort auf: Re: Nochmals Parasitoiden ()

Und als PS: noch dazu!
Da Du das ja auch noch in einem VORTRAG behandeln willst, dann finde ich, dass DU zumindest auch AHNUNG von dem Thema haben solltest, und eigene Kenntnisse und DIRSELBST MAL DIE MÜHE MACHEN SOLLTEST, sie zu identifizieren.

Zumindest diese Wespe dann mal zum Adult zu züchten, dürfte man doch von einem "Vortragsspezialisten" erwarten dürfen, oder ?
Auch wenn ich selbst die Erfahrung gemacht haben, dass viele "Spezialisten" gerne Abgreifen und Nonsens erzählen (in Wissentschaftlichen Blah-Blah-Verpackt) hoffe ich doch, dass Du Dir die Mühe machen wirst, und Deine Zuhörer mit Fakten unterkommen wirst.

Beiträge zu diesem Thema

Nochmals Parasitoiden *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Nochmals Parasitoiden
und PS: Vortrag Re: Nochmals Parasitoiden
Re: und PS: Vortrag Re: Nochmals Parasitoiden
Erstmal Respekt, Oskar...