Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Fotonachtrag *Foto*

Hallo Tina,

nach solchen Fotos, ich bin beeindruckt!
Nicht, dass ich erwartet hätte, die heute noch da anzutreffen. Die Kamera nahm ich trotzdem mal mit. Falter 1, wenn nicht das selbe Exemplar so doch ein gleiches, war noch oder wieder da. (Funddaten wie oben.)

Auf Gelechia sestertiella bin ich da gekommen. Nach Deinem Hinweis noch die Acleris durchgeblättert, passt eigentlich nur forsskaleana. Und wieder Ahorn, aha, womöglich stammen die beiden vom selben Baum. Den suche ich dann morgen. Und die fliegen wirklich freiwillig in solchen Kasten?

Dank und Gruß
Udo

Beiträge zu diesem Thema

Gewisse Örtchen *Foto*
#1 ist bei Gelechia, #2 bei Acleris zu finden. VG, Tina *kein Text*
Fotonachtrag *Foto*
Gelechia sestertiella und Acleris forsskaleana, genau. VG, Tina *kein Text*
Herzlichen Dank für die Bestätigung und Gruß, Udo *kein Text*
Lösungsvorschlag,