Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Schreiben als JPG
Antwort auf: Schreiben als JPG *Foto* ()

Hallo Josef,

das geschieht in der Praxis nicht, wäre aber auch mit einem nicht unerheblichen Aufwand verbunden, wenn das Naturkundemuseum die Fundlisten eines jeden Melders an die RPen verteilen müsste. Die RPen ihrerseits können - ebenso wie die Unteren Naturschutzbehörden - kaum etwas mit Listen in Papierform oder als Excel anfangen. Das ist in der schnelllebigen praktischen Arbeit nicht anwendbar und auch nicht mehr zeitgemäß. Das Ganze lässt sich nur so lösen, dass die Daten in ein BW-weites (oder bundesweites) einheitliches Datenbanksystem einfließen, auf das sowohl die Behörden und Museen als auch Privatpersonen und ggf. professionelle Gutachter und Büros Zugang haben. Das ist bisher leider nicht der Fall und BW hinkt vielen anderen Bundesländern hinterher. Aktuell existieren verschiedenste Erfassungssysteme (Berichtssystem der Behörden, AEP Online, Insect IS, oberservation.org, naturgucker.de, falterfunde.de usw...), die untereinander nicht verknüpft oder kompatibel sind.

Viele Grüße Thomas

Beiträge zu diesem Thema

Biotop Zerstörung , Eumedonia eumedon in Bad Urach *Foto*
Re: Biotop Zerstörung , Eumedonia eumedon in Bad Urach
Re: Biotop Zerstörung , Vorkommen der Art war bekannt.
Re: Biotop-Zerstörung von E. eumedon auch im NSG Mainzer Sand
Re: Biotop Zerstörung , Eumedonia eumedon in Bad Urach
"Kleiner Dienstweg"
Re: Biotop Zerstörung , Eumedonia eumedon in Bad Urach
Schreiben als JPG *Foto*
Re: Schreiben als JPG