Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Nur 2 Apollofalter am Apolloweg-traurige Bilanz

Hallo Ralf,

"traurig ja, aber eine fachliche Bestätigung der tatsächlich geringen Anzahl von Faltern im gesamten Gebiet gibt es offenbar noch nicht."

Ja, gibt es noch nicht, daher habe ich ja auch in meinem Beitrag u.a. nach anderweitigen Beobachtungen gefragt.

"Welchen Einfluss dabei die gerade in den letzten Jahren - z. B .durch das Internet und die digitale Fotografie - stark zunehmende Besucherzahl auf das Verhalten und konkret die Flug- und Aufenthaltsgebiete während der Hauptbesuchszeiten hat, würde mich mal interessieren."

M.E. keine oder keine bedeutsame Auswirkung, wenn ich einmal davon ausgehen, dass keine Tiere eingefangen worden sind. Die Falter fliegen zum größten Teil an Stellen, wo man nicht hinkommen kann.

"Wenn in der Hauptsaison stetig wachsende Hererscharen von Wanderern und Interessierten täglich diesen exponierten Weg begehen UND wohl einige dabei auch nicht immer auf den vorgeschriebenen Wegen bleiben, kann das man nicht völlig ohne Auswirkung auf die Falter bleiben."

Außerhalb der Wege wie z.B. am Apolloweg kann man sich nicht bewegen, steile Hänge. M.E. keine Auswirkungen.

Ich hoffe, dass noch Meldungen über die diesjährigen Vorkommen des Moselapollos bekannt gegeben werden, damit wir ein umfassenderes Bild erhalten können.

Gruß
Klaus

"Könnte es nicht sein, dass die Falter während der Hauptbesuchzeiten den Apolloweg deshalb auch einfach zunehmend meiden und in angrenzende Gebiete ausweichen ?"

Ich habe nicht den Eindruck, dass der Apollofalter sich überhaupt am Menschen stört, viele Tiere sind recht zahm, setzen sich z.B. auf Arm und Kleidung nieder.

Beiträge zu diesem Thema

Nur 2 Apollofalter am Apolloweg-traurige Bilanz
Re: Nur 2 Apollofalter am Apolloweg-traurige Bilanz
Re: Nur 2 Apollofalter am Apolloweg-traurige Bilanz
Re: Nur 2 Apollofalter am Apolloweg-traurige Bilanz
Re: Nur 2 Apollofalter am Apolloweg-traurige Bilanz
Re: Schreiben an Landesregierung
Re: Schreiben an Landesregierung
Re: Schreiben an Landesregierung
Re: Schreiben an Landesregierung
Re: Schreiben an Landesregierung
Re: Schreiben an Landesregierung
Re: Zusammenbruch der Population des Apollofalters 2011 auf 2012
Was ist mit dem Larvalhabitat?
Re: Was ist mit dem Larvalhabitat?
Ungesunde Habitatentflechtung *Foto*
Re: Ungesunde Habitatentflechtung
Re: Ungesunde Habitatentflechtung
Re: Larvalhabitat Apollofalter an der Mosel
Apolloraupen am 12.5.2012 sehr häufig
Re: Apolloraupen am 12.5.2012 sehr häufig
Aber die Population bei Kinding...
Re: Stimmt das Datum 12.5.2012 ?
Datum 12.5.2012 stimmt
Re: Nur 2 Apollofalter am Apolloweg-traurige Bilanz
Re: Nur 2 Apollofalter am Apolloweg-traurige Bilanz
Re: Ja, Gerd, so sieht es aus. -Gruß Klaus *kein Text*
Re: Nur 2 Apollofalter am Apolloweg-traurige Bilanz
Abgesang auf den Apollofalter...?
Re: Abgesang auf den Apollofalter...?
Habe frische Apollofalter im Juli gefunden
Re: Habe frische Apollofalter im Juli gefunden
Re: Habe frische Apollofalter im Juli gefunden
und ich habe 3 "Abgeflogene" gefunden! *Foto*
Re: Habe frische Apollofalter im Juli gefunden
Re: Habe frische Apollofalter im Juli gefunden
Re: Stark abweichende Flugzeiten beim Moselapollo
Re: Stark abweichende Flugzeiten beim Moselapollo
Re: Stark abweichende Flugzeiten beim Moselapollo