Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Eine Nacht auf der Alm

Hallo!
Da das Wetter vielversprechend war, habe ich mir eine Nacht auf der Alm um die Ohren geschlagen.
Immer wieder taucht die Frage nach der Brauchbarkeit der Lepiled auf. Ich bin mit einem meiner beiden Türme und der Lepiled ein bisserl weiter ins Gelände vorgedrungen und was sich da abgespielt hat, ist unbeschreiblich. In den Tropen kanns nicht ärger sein.
Der Turm schwarz, das Dach zweilagig besetzt, die Falter sind übereinander gekrabbelt. Das Suchen nach interessanten Faltern war nicht wirklich lustig, beim Hinleuchten hatte ich sie überall im Gesicht und auch sonst überall. Beim dem Abbruch um halbdrei am morgen, hatte ich einen Kiefernschwärmer und unzählige Eulen und Spanner und Kleinzeugs in der Hose, unterm Leibl hats gekrabbelt und geflattert ...
Aber das freut den Lepifreund ja.
Hier ein paar Beispiele, längst nicht repräsentativ, um viele habe ich mich überhaupt nicht gekümmert und außerdem lasse ich die kleinen einmal weg.
Die Fundangaben sind für alle die selben:
Österreich, Steiermark, Fischbacher Alpen, St. Kathrein am Offenegg, Sommeralm, 1400 m, am Licht, 25. Juni 2019 ( Foto: Horst Pichler)
Liebe Grüße!
Horst

Beiträge zu diesem Thema

Eine Nacht auf der Alm
Re: Eupithecia succenturiata *Foto*
Re: Hydriomena furcata *Foto*
Re: Hepialus humuli Männchen *Foto*
Re: Anaplectoides prasina *Foto*
Re: Panthea coenobita *Foto* Bestimmungshilfe
Viel besser: Trichosea ludifica --> BH *kein Text*
Re: Trichosea ludifica Coool! Nicht im Traum an die gedacht. Danke! LG Horstt *kein Text*
Re: Panthea coenobita - Noch einer, weils so schön war :) *Foto*
Und es bleibt bei Trichosea ludifica! ;) Schöne Grüße. *kein Text*
Re: Trichosea ludifica! - 2.19 Uhr, naja ... Panthea coenobita hab ich auch *Foto*
Re: Trichosea ludifica! - 2.19 Uhr, naja ... Panthea coenobita hab ich auch
Re: Hab ich auch gefreut! Liebe Grüße! Horst *kein Text*
Re: Autographa pulchrina *Foto*
Re: Hyppa rectilinea *Foto*
Re: Calliergis ramosa *Foto*
Re: Apamea crenata *Foto*
Re: Apamea rubrirena *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Ochropacha duplaris *Foto*
Re: Deltote deceptoria *Foto*