Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Vanessa cardui: frisch geschlüpft? *Foto*

Liebe Experten,

ich habe einige Beiträge in diesem Forum zur diesjährigen Invasion der Distelfalter mitverfolgt. Mitte Juni sah ich dann einige solcher Falter in Sennestadt (NRW) und dem unweit entfernten Herford (NRW) herumfliegen.

Am 1. Juli konnte ich ein Exemplar im heimischen Garten (Herford) fotografieren. Von der blassen Farbgebung her scheint es sich für mich um einen frisch geschlüpften Falter zu handeln. Vielleicht lieg ich aber falsch!

Kann es denn sein, dass es sich dabei um die nächste Generation der hier eingeflogenen Falter handelt? In nur zwei Wochen vom Ei bis zur Imagoform?

Funddaten: Deutschland, NRW, Herford, 67m, wilder Garten, 01. Juli 2019, Tagfund (Foto: Peter Münstermann)

Wer kann mir helfen?

Herzliche Grüße,

Peter

Beiträge zu diesem Thema

Vanessa cardui: frisch geschlüpft? *Foto*
Vanessa cardui: Nicht frisch geschlüpft!
Re: Vanessa cardui: Nicht frisch geschlüpft!