Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Ein paar Bemerkungen dazu

Hallo Oliver!
Ich habe mir den Falter genauer angeschaut und der entspricht auf jeden Fall dem Bild von C. fidella, das mit der Sommerform (Farbe) habe ich nicht gewusst - interessant.
Aber was ich eigentlich sagen will, abgesehen davon, dass das GP noch aus meiner antiken Serie stammt, die alte Mikrokamera war furchtbar, zeigt das auch, dass es durchaus sinnvoll ist mehrere GP der gleichen Art in der BH zu haben, dann wird auch die Variatonsbreite, die in manchen Fällen mehr gegeben sein kann, abgebildet.
Ich weiß schon, dass das LV nicht der einzige Zugang zu Bestimmungsvorgängen sein kann, aber es ist ein sehr, sehr guter und wenn es ein noch besserer wird, stört das bestimmt niemanden.
Danke noch einmal für deine Nachschau.
Ich kann zu meiner Entschuldigung nur sagen, ich lerne noch (Vom Reiten weiß ich, je weiter man kommt, desto einsichtiger wird man zu seiner Unfähigkeit ...), und nur wer nichts tut macht keine Fehler :).
Liebe Grüße!
Horst

Beiträge zu diesem Thema

Caloptilia fribergensis Männchen *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Caloptilia fribergensis - warum nur bei mir?
ich sehe Caloptilia fidella
Re: Caloptilia fidella - oje ... Ja, der Aedeagus, aber die Valven?
Re: Ein paar Bemerkungen dazu
Fotos in der Bestimmungshilfe sind verschoben, Danke Annette *kein Text*