Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Cydalima perspectalis-Raupen 2. Generation??

Hallo zusammen,

wir haben bisher keine einzige Raupe der 2. Generation gesehen super, wobei zu berücksichtigen ist, dass früher große Mengen dieser Raupen bei uns vorhanden waren. Wir hoffen ja nicht, dass wir uns schon zu früh gefreut haben. Auch im Oberbergischen Kreis konnte ich bei Verwandten keine finden. Im Frühjahr haben wir allerdings bei uns (an der Grenze zu Köln-Ost liegend) wie auch bei unseren Verwandten im Oberbergischen Kreis viele Raupen der 1. Generation abgesammelt. Die Erfahrung hat allerdings gezeigt, dass dieses auch nur begrenzt ausreicht, alle findet man nicht und sie fliegen ja auch wohl aus der Umgebung wieder herein. Die Spatzen und Meisen und ggf. andere Vögel haben bei uns nicht allzu viele Raupen weggeholt, bisher war es immer nur ein kleiner Teil der Raupen. Es tritt daher die Frage auf, was passiert sein könnte. Vielleicht haben die Raupen den langen kühlen Mai nicht vertragen. Mich würde sehr interessieren, wie es in anderen Gegenden mit der 2. Generation aussieht, waren schon Raupen oder Falter zu sehen?

Gruß
Klaus

Beiträge zu diesem Thema

Cydalima perspectalis-Raupen 2. Generation??
Re: Cydalima perspectalis-Raupen Vermisst du sie? Ich nicht :)!! LG Horst *kein Text*
Re: Hallo Horst, wir sind hocherfreut, dass wir keine Raupen haben! *kein Text*
Re: Cydalima perspectalis-Raupen 2. Generation??
Re: Hallo Udo, Dein Beitrag erscheint nicht vollständig *kein Text*
Hallo Klaus,
Re: Hallo Klaus,
Nachfrage und Nachtrag *Foto*
Re: Nachfrage und Nachtrag
Re: Nachfrage und Nachtrag
Re: Nachfrage und Nachtrag
Cydalima perspectalis, heute erster Falterschlupf aus gesammelten Puppen, BG Udo *kein Text*
Re: Buchsbaumzünsler, 2. Generation
Re: Buchsbaumzünsler, 2. Generation
Re: Buchsbaumzünsler, 2. Generation
Re: Cydalima perspectalis im Landkreis Salzgitter