Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Gift, giftig, giftiger1 *Foto*

Hallo,
heute fand ich ein Widderchen (Zygaena filipendulae) die von einer Spinne gefangen und getötet wurde. Nun in der Literatur ist zu lesen "Die Arten der Procridinae, Chalcosiinae und Zygaeninae sind giftig und deswegen für Fressfeinde ungenießbar." Wahrscheinlich geht dann darum, wer schneller und giftiger ist. Wie die Spinne heißt, weiß ich nicht.
Gruß Vaclav

Deutschland, Hessen, 65462 Gustavsburg, Rheindamm, 85 m, 31. Juli 2019, Tagfund (Freilandfoto: Vaclav Masek)

Beiträge zu diesem Thema

Gift, giftig, giftiger1 *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Spinne: Synema globosum (Thomisidae, Krabbenspinnen) *kein Text*
Danke Jürgen, dann war eben die Spinne schneller und giftiger! VG Vaclav *kein Text*
Re: Gift, giftig, giftiger1
Nicht nur die Warnfarbe bei Zygaenidaen!