Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Smerinthus ocellata *Foto*

Hallo zusammen,

scheint in unserem Garten heimisch geworden zu sein. Seit 3 Jahren regelmäßig beobachtet.
Dieses Jahr Anfang Mai und Ende Juli. Jeweils Copula und Einzelfalter.Raupe frisst an Rosmarinweide (Salix rosmarinifolia).
Wir haben diese Copula von 11,30h bis 02,30h beobachtet. Wenn man davon ausgeht, dass die Paarung schon
in den frühen Morgenstunden stattgefunden haben muss, kommt man auf mindestens 20 Stunden.
Vielleicht was für die BH.

Foto: NRW-Kaarst-Driesch 43 m, eigener Garten, Tagfund, 29.07.2019, Petra und Werner Eimann