Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Buchsbaumzünsler, 2. Generation

Hallo Udo und Klaus,

bei uns hat sich die zweite Generation noch nicht entfaltet, aber ich fand gestern mehrere Puppen und Vorpuppen, die ich einfach mit ins Erdnuss-Vogelfuttersilo gelegt habe. Kurz darauf waren sie verschwunden (und auch nicht unter dem Futterbehälter zu finden). Die abgesammelten Raupen der 1. Generation (mehrere hundert von einem ca. 2 m hohen und breiten Busch) habe ich zunächst in der Nähe einer anderen Futterstelle neben einem Vogelbad abgelegt, von wo sie vermutlich größtenteils abgehauen sind. Später habe ich sie ebenda als Feinfrostware angeboten, die restlos verschwand. Einmal sah ich da Wespen, aber ich bezweifle, dass die alle gefressen haben; sicherlich waren auch Vögel beteiligt. Von den Faltern der ersten Generation konnte ich nur sieben Stück beobachten (darunter ein dunkler).

Bei uns gibt es im Umkreis von mindestens einem Kilometer keine weiteren Buchsbäume; wir selbst haben vier und ein Nachbar einen winzigen. Ich frage mich schon lange, ob das als Insellage gelten kann, oder ob Falter von anderswo hier einfliegen können - was meint Ihr?

Grüße vom Leipziger Land
Helene

Beiträge zu diesem Thema

Cydalima perspectalis-Raupen 2. Generation??
Re: Cydalima perspectalis-Raupen Vermisst du sie? Ich nicht :)!! LG Horst *kein Text*
Re: Hallo Horst, wir sind hocherfreut, dass wir keine Raupen haben! *kein Text*
Re: Cydalima perspectalis-Raupen 2. Generation??
Re: Hallo Udo, Dein Beitrag erscheint nicht vollständig *kein Text*
Hallo Klaus,
Re: Hallo Klaus,
Nachfrage und Nachtrag *Foto*
Re: Nachfrage und Nachtrag
Re: Nachfrage und Nachtrag
Re: Nachfrage und Nachtrag
Cydalima perspectalis, heute erster Falterschlupf aus gesammelten Puppen, BG Udo *kein Text*
Re: Buchsbaumzünsler, 2. Generation
Re: Buchsbaumzünsler, 2. Generation
Re: Buchsbaumzünsler, 2. Generation
Re: Cydalima perspectalis im Landkreis Salzgitter