Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Rubus-Bestimmung

Hallo Dieter,

das ist hochinteressant. Da ich schon oft gehört habe, dass Rubus-Bestimmung "furchtbar böse" ist, bin ich sehr gespannt auf deinen Weg, der dich sogar bis zur Art geführt hat. Nach meinem Kentnisstand braucht man für die Bestimmung eigentlich: letztjährige Triebe + diesjährige Triebe + Blüten (s. auch hier: http://www.blumeninschwaben.de/Zweikeimblaettrige/Rosengewaechse/bestim_rubus.htm ).
Ich habe mich bisher noch nicht mit dieser verrufenen Gattung beschäftigt und bin daher an möglicherweise den Einstieg erleichternden Tipps interessiert.
Wenn ich nach diesem Schlüssel gehe, komme ich zum Beispiel um die Blüten gar nicht herum: http://www.blumeninschwaben.de/Zweikeimblaettrige/Rosengewaechse/rubus.htm
Oder sind im August bei dir doch noch Blüten vorhanden gewesen?

Viele Grüße,
Tina.

Beiträge zu diesem Thema

Coptotriche heinemanni an Brombeere: Erwin, der Beweis ist erbracht! *Foto* Bestimmungshilfe
Rubus-Bestimmung
Re: Coptotriche heinemanni an Brombeere: Erwin, der Beweis ist erbracht!
Re: Coptotriche heinemanni an Brombeere
Sehr informativ, danke! super *kein Text*