Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Re: Hadena bicruris - Männlich/Weiblich unterscheiden

Hallo Sina,

da bisher niemand geantwortet hat, melde ich mich mal, ohne übermäßig viel Erfahrung beim Unterscheiden von Männchen/Weibchen bei den Eulen zu haben. An den Fühlern und der Zeichnung sieht man es bei den Eulen in der Regel nicht. Du hast da schon das richtige Merkmal gefunden - buschig-breit behaartes (beschupptes) Hinterende bei den Männchen und eher spitz zulaufendes bei den Weibchen. Den Legeapparat sieht man nicht immer, aber woran man sie oft noch unterscheiden kann ist die Körperfülle: Die Weibchen haben oft ein gedrungenes, fülliges Abdomen, die Männchen eher ein flaches. Ich muß dazu sagen, bei Hadena bicruris ist mir die Unterscheidung nach diesem Merkmal noch nicht gelungen, aber bei anderen Eulen.

Viele Grüße
Uwe

Beiträge zu diesem Thema

Hadena bicruris - Männlich/Weiblich unterscheiden
Re: Hadena bicruris - Männlich/Weiblich unterscheiden
Re: Hadena bicruris - Männlich/Weiblich unterscheiden