Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Imago Hyles euphorbiae "conspicua" *Foto*

Moin,

anbei drei Fotos eines Männchens von Hyles euphorbiae "conspicua".
Die Raupe dazu hatte Michel Kettner am 25. 7. 2015 in der Türkei gefunden:

http://www.lepiforum.de/2_forum_2013.pl?page=1;md=read;id=20564#Responses
http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Hyles_Conspicua

..und die Puppe mir freundlicherweise vor einiger Zeit überlassen, da es einfach zu keinen Schlupf des Imagos kommen wollte.
In diesem Frühjahr nun konnte ich das Tier "überzeugen" die Puppenhülle zu verlassen.
Mit diesen Bildern schließt sich der Kreis der Entwicklung.

Nochmals ein Danke an Dich, Michel, für die Überlassung der Puppe!! Über das Präparat sprechen wir dann im Herbst in der ZSM ;-)

Der Schlupf erfolgte am 22.5.2019 in künstlich erwärmter Umgebung.



Die Funddaten sind schon in der Bestimmungshilfe hinterlegt und können von dort übernommen werden.

Besten Gruß
Rudi Haller