Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Für mich wäre das Phiaris palustrana...

..so passt der bei mir ins Schema. Wenn man auf die Artseite schaut sind da einige von mir bestimmte Falter.

Ob dass dann richtig ist, da bin ich mir mittlerweile auch nicht mehr so sicher. Ich halte mich mit Bestimmungen vom Bild mittlerweile zurück. Ich habe bislang nichts genitalisiert und nur einige meiner Falter sind gebarcodet. Ob dann das was ich so äußerlich bestimme tatsächlich korrekt ist, ist da die Frage.

Ich denke man muss bei der Bestimmung vom Bild wieder einmal deutlich vorsichtiger werden.

Viele Grüße

Thomas

Beiträge zu diesem Thema

Phiaris schulziana für die BH *Foto*
Bevor der in die BH aufgenommen wird, sollte er sicher bestimmt sein...
Ok Thomas was ist es dann für Dich? LG Andreas *kein Text*
Für mich wäre das Phiaris palustrana...
Hallo Thomas...