Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

BBZ - Nordbaden: vorgestern Abend 3 am Licht

Hallo, alle,

bei uns fliegen die ersten Falter der Spätsommer-Generation seit letzter Woche, wo sie mir aus angrenzenden Ortschaften gemeldet wurden (vereinzelt - aber welcher "normale" Mensch geht schon nachts durch den Garten und schaut, was sich alles am Schmetterlingsflieder labt... :D).
Bei mir waren vorgestern Nacht erstmals 3 Falter (nur weiße) am Licht, kamen aber erst sehr spät in der Nacht im Gegensatz zu früheren Jahren.

2017 waren es unter gleichen Leuchtbedingungen Mitte/Ende August jeweils in der Reihenfolge 6, 10, 22, 17, 2 Falter pro Nacht, dabei ein Drittel aller Falter durchgängig in brauner Farbvariante. Im September 2017 waren immerhin noch 2, 1, 3 Falter (immer noch jeder 3. braun) am Licht bis zum 22. September.

2018 waren es deutlich weniger als im Jahr zuvor, mit Maximum Mitte Juli bis 1. Augustwoche (allerdings nur jeweils 1 - 7 Exemplare pro Nacht), aber da hatten wir auch den frühen, langen, trockenheißen Sommer... Unter den wenigen Faltern 2018 am Licht waren nur wenige braune Exemplare, aber das kann bei so niedrigen Fundzahlen auch Zufall sein.

Der Raupenbefall an unserer 120 Meter langen Buchshecke (an anderer Stelle im Ort) scheint in 2019 niedriger gewesen zu sein als in den Vorjahren. Zunächst fassten wir das als Bestätigung für die gute "Pflege" der Buchshecke auf (sie wird jeweils 3-4 Wochen nach dem ersten Nachweis fliegender Falter pro Generation mit Bacillus thurigiensis besprüht, mit sehr gutem Ergebnis!). Inzwischen keimt bei mir - auch nach den Meldungen hier im Lepiforum - doch die Hoffnung auf, dass allmählich ein gewisses natürliches Gleichgewicht eintreten könnte, nachdem jetzt auch viele junge Zauneidechsen erstaunlich oft im Bereich der Buchshecken zu finden sind. Adulte Zauneidechsen finden wir schon länger beim Jagen in der Buchshecke, neben dem an anderer Stelle im Forum erwähnten Vogelspektrum, was sich da schon bedient, sowie den Hornissen, Wespen ...

Gruß Jutta

Beiträge zu diesem Thema

Buchsbaumzünsler 1. Generation?
Re: Buchsbaumzünsler 1. Generation? *Foto*
Re: Buchsbaumzünsler 1. Generation?
Re: Buchsbaumzünsler 1. Generation?
Re: Buchsbaumzünsler 1. Generation oft lange Entwicklungszeit
Re: Buchsbaumzünsler Überwinterung *Foto*
Re: Buchsbaumzünsler Überwinterung
Heute Mittag erster Buchsbaumzünsler in 2019 *kein Text*
Heute erstmals einen in Leipzig an Hauswand sitzen gesehen *kein Text*
Nun auch bei mir in Berlin der erste Buchsbaumzünsler in der Lichtfalle *kein Text*
Re: Nun auch bei mir in Berlin der erste Buchsbaumzünsler in der Lichtfalle
Re: Nun auch bei mir in Berlin der erste Buchsbaumzünsler in der Lichtfalle
Re: Nun auch bei mir in Berlin der erste Buchsbaumzünsler in der Lichtfalle
Re: Nun auch bei mir in Berlin der erste Buchsbaumzünsler in der Lichtfalle
Hallo Bernd, hast Du bereits wieder Falter in der Falle? BG Udo *kein Text*
Re: Hallo Bernd, hast Du bereits wieder Falter in der Falle? BG Udo
Re: Da bin ich weniger optimistisch, *Foto*
Cydalima perspectalis, heute erster Falterschlupf aus gesammelten Puppen, BG Udo *kein Text*
Re: BBZ, "Sensation" - heute der vierte Falter in diesem Jahr *kein Text*
Re: BBZ, "Sensation" - immer noch sensationell wenig? *Foto*
Re: BBZ, "Sensation" - immer noch sensationell wenig?
Hallo Jutta, hallo Bernd, herzlichen Dank für die Infos, bG Udo *kein Text*
BBZ - Nordbaden: vorgestern Abend 3 am Licht
Re: BBZ - Nordbaden: vorgestern Abend 3 am Licht
Re: BBZ hell - dunkel
Re: BBZ hell - dunkel *Foto*
Nicht mehr ganz frisch, aber wunderschön, BG Udo *kein Text*