Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: verstehe das Problem nicht -> siehe Familienübersicht

Hallo Annette,

an den Stellen, die Du zeigst, ist tatsächlich alles ok. Ich würde die Familie Peleopodidae dann aber auch in der Familienübersicht zwischen Chimabachidae und Elachistidae erwarten.
Ich habe mich über die Übersicht der Familien auf die Suche nach ähnlichen Abbildungen gemacht und bin dabei immer wieder über die Peleopodidae hinweg geführt worden.

Viele Grüße,
Jochen

Beiträge zu diesem Thema

Familie Peleopodidae in BH versteckt
verstehe das Problem nicht *Foto*
Re: verstehe das Problem nicht -> siehe Familienübersicht
kapiert *Foto*
Re: kapiert -- Genau! So war's gemeint. VG Jochen *kein Text*
Danke - Korrektur kann leider etwas dauern, VG Annette *kein Text*
Re: es gibt schon einmal eine "schlampige Lösung"
Re: es gibt schon einmal eine "schlampige Lösung"
Re: Familie Peleopodidae in BH versteckt