Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Da ist Vorsicht geboten!

Lieber Bernhard,

ich glaube, du fragst ganz zurecht: Die "echte" Literatur (SLAMKA, Pyraloidea Mitteleuropas) gibt für A. palpella 6-9 und für A. tentaculella 7-9 an.

Sieht man mal genauer hin, steht bei der vermutlichen Quelle des tentaculella-Wikipedia Artikels, UKmoths sogar: "On the continent, it tends to fly in June and July, and all the British migrants have turned up either in July or August. [Hervorhebungen durch mich]" Hier hat schon die Übernahme der Daten von der seriöseren Seite auf Wikipdia nicht ordentlich geklappt. Jegliche Internet-Angaben sind schon mit etwas Vorsicht zu benutzen. Das betrifft durchaus nicht nur Wikipedia, sondern auch fachlich spezifischer ausgerichtete Seiten, siehe gerade zitiertes Beispiel. Das lepiforum ist natürlich davon ausgenommen, es ist völlig frei von Fehlern und überhaupt perfetkt ;)

Abgesehen davon: Selbst wenn es stimmen würde, ist meines Erachtens die erste August-Dekade vom Juli sowieso nicht so weit weg, dass das man das schon als Bestimmungskriterium heranziehen sollte.

Das alles ohne eigene Funde der Arten, aber du bist ja auch schon vorsichtig. Vielleicht kommt ja noch ein Hinweis von einem Kenner.

Schöne Grüße,
moe

Beiträge zu diesem Thema

Ancylolomia tentaculella/palpella in Lenzkirch *Foto*
Link ins Forum 1: ...
Re: Link ins Forum 1: ...
Re: Flugzeiten in der engl. Wikipedia -> Ancyloloma. palpella
Da ist Vorsicht geboten!
Re: Ich kann das in der Wikipedia ändern!
Das ist aller Ehren wert! super Mail folgt. *kein Text*
Ancylolomia tentaculella/palpella: Fühlerfotos?
Hallo Bernhard, hast du meine Bitte übersehen? VG, Tina *kein Text*
Re: Hier sind die gewünschten Bilder LG Bernhard *Foto*
--> Für mich (mit kl. Restunsicherheit) Ancylolomia tentaculella Männchen. *Foto*
Ancylolomia tentaculella/palpella, zweiter Freilandfund