Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Ich kann das in der Wikipedia ändern!
Antwort auf: Da ist Vorsicht geboten! ()

Lieber Benjamin,

mir macht das nichts aus, das in der Wikipedia zu ändern. Es sollte auch geboten sein, damit andere nicht auch darauf hinfallen. Kannst du mir die Seiten aus dem SLAMKA das evlt. mailen: Mailadresse bei den Admins? @Forum: Wer könnte sich denn sonst mit dem Falter auskennen. Mit Tina haben wir ja schon eine Expertin, die das auch nicht entscheiden wollte.

Liebe Grüsse

Bernhard

Beiträge zu diesem Thema

Ancylolomia tentaculella/palpella in Lenzkirch *Foto*
Link ins Forum 1: ...
Re: Link ins Forum 1: ...
Re: Flugzeiten in der engl. Wikipedia -> Ancyloloma. palpella
Da ist Vorsicht geboten!
Re: Ich kann das in der Wikipedia ändern!
Das ist aller Ehren wert! super Mail folgt. *kein Text*
Ancylolomia tentaculella/palpella: Fühlerfotos?
Hallo Bernhard, hast du meine Bitte übersehen? VG, Tina *kein Text*
Re: Hier sind die gewünschten Bilder LG Bernhard *Foto*
--> Für mich (mit kl. Restunsicherheit) Ancylolomia tentaculella Männchen. *Foto*
Ancylolomia tentaculella/palpella, zweiter Freilandfund