Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

In Markgröningen bei Ludwigsburg in Sept/Okt.2018 die ersten im Großraum Stgt.

Dieses Jahr weitere Falter in Markgröningen erst ab Ende Juli.
Eine Zucht im beheizten Zimmer ergab bis Anfang Dezember ca. 25 Puppen. Trotz Überwinterung im Zimmer schlüpften alle Tiere erst ab Ende Juni bis Anfang August. Ich gehe daher bei uns von einer einzigen langestreckten Generation aus. Angaben von 2 oder mehr Generationen halte ich für unbegründete Vermutungen.

Grüße, Daniel

Beiträge zu diesem Thema

Dysgonia algira auch im Zollernalbkreis *Foto*
Dysgonia algira wird am Nördlichen Oberrhein langsam zur Plage... :D; Gruß, E.R. *kein Text*
Ach so, dann ist das der Lemminge-Effekt :D Grüße, Herbert *kein Text*
Am Kaiserstuhl auch. Wenigstens eine, die vom Klimawandel profitiert... *kein Text*
Dysgonia algira 2019 auch bei Rottenburg am Neckar nachgewiesen
Na dann ... :D. Danke Axel und herzliche Grüße, Herbert *kein Text*
Dysgonia algira 2019 auch an der Nahe
Dysgonia algira schon 2017 auch in Hessen nachgewiesen
Re: Dysgonia algira schon 2017 auch in Hessen nachgewiesen
hatte ich schon notiert
Bloß angemerkt: heuer am Gardasee in Weinbergen recht häufig.. *kein Text*
Bloß angemerkt: Dysgonia algira am 30. August 2019 2 Falter am Licht bei Lembach
In Markgröningen bei Ludwigsburg in Sept/Okt.2018 die ersten im Großraum Stgt.
Nur eine Generation?