Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Gratuliere! Wiederfund für Bayern!

moin benjamin!
ja, du kannst gern beide tiere weitermelden. sämtliche leuchtnachweise melde ich am jahresende dem lfu; die einflugtiere/aufsammlungen im ZIM muss ich nicht notwendigerweise melden, und da auch das andere schon genug arbeit ist werde ich mich da auf das wichtigste beschränken (da wäre ambusta freilich dabei...). aber es kann ja nur hilfreich sein, wenn deine meldung dann gleich mit den bildnachweisen hier verknüpft ist.
vielen dank und viele grüße
thorsten

Beiträge zu diesem Thema

Atethmia ambusta Ende August *Foto* Bestimmungshilfe
Gratuliere! Wiederfund für Bayern!
Re: Gratuliere! Wiederfund für Bayern!
Re: Gratuliere! Wiederfund für Bayern!